Das Europa-Institut für Soziale Arbeit Berlin e.V. ist ein An-Institut an der Alice Salomon Hochschule Berlin. Unser Motto ist >Interkulturelle Vernetzung<. Wir bringen Studierende, PraktikerInnen und DozentInnen & ProfessorInnen der Sozialen Arbeit zusammen, um sozialpolitische Fragen, sozialarbeiterische Probleme und bildungs- und gesellschaftspoliti-sche Strategien zu diskutieren und europäische und internationale Projekte zu entwickeln.

 

Schwerpunkte unserer Arbeit sind:

 

  •  Seit 1996 führen wir unsere jährliche europäische Sommer Schule für Studierende der Sozialen Arbeit aus allen Ländern Europas durch: 2010 nahmen 44 Studierende aus 24 Ländern teil; Thema: Menschenhandel.
  • Seit 2005 bietet die Interkulturelle EvaluationsAgentur (iea) die Evaluation und die wissenschaftliche Begleitung von multiethnischen Praxisprojekten an.
  • Seit 2008 unterstützen wir den Kampf gegen Menschenhandel: Aufbau und Unterstützung von europäischen und internationalen Netzwerken gegen und Menschenhandel und Zwangsarbeit. Förderung der öffentlichen Wahrnehmung zu diesem Thema
  • Initiierung der Arbeitsgruppe FIGHT und des Kunstprojektes www.1001001.eu
  • Beratung unterschiedlicher Akteure
  • Seit 2009 bietet unsere >Europäische Bildungsagentur< (EBBA) konzeptionelle Beratung von Studienprogrammen an, einschließlich des Projektmanagements und des Marketing.
  • Seit 2010 bieten wir interdisziplinäre und partizipative Seminare in den Bereichen Bildung, Soziale Arbeit, Europa, Interkulturalität, Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik an.
  • Seit 2010 Angebot zur Entwicklung und Umsetzung von kulturellen Veranstaltungen, z.B. Ausstellungen, Filmscreenings usw.

 

 

The Europa-Institut für Soziale Arbeit Berlin e.V. is an affiliated institute at the Alice Salomon Hochschule Berlin. Our motto is >Intercultural networking<. We bring together students, practitioners and lecturers & professors of social work to discuss socio-political issues, social work problems and educational and social policy strategies and to develop European and international projects.

 

 

 

The focal points of our work are:

 

 

·       Since 1996 we have been running our annual European Summer School for social work students from all European countries: In 2010 44 students from 24 countries took part; Theme: Human Trafficking.

 

 

·       Since 2005, the Intercultural Evaluation Agency (iea) has been offering evaluation and scientific support for multi-ethnic practical projects.

 

 

·       Since 2008 we have been supporting the fight against human trafficking: building and supporting European and international networks against and trafficking and forced labour. Promotion of public awareness on this topic.

 

 

·       Initiation of the working group FIGHT and the art project www.1001001.eu

 

 

·       Advice to various participants.

 

 

·       Since 2009, our >European Education Agency< (EBBA) has been providing conceptual advice on study programmes, including project management and marketing.

 

 

·       Since 2010 we offer interdisciplinary and participatory seminars in the fields of education, social work, Europe, interculturality, economic and social policy.

 

 

·       Since 2010 offer for the development and realisation of cultural events, e.g. exhibitions, film screenings etc.